© www.baupofi-24.de   l   Lindenweg 4   l   56751 Polch   l   Telefon (0 26 54) 8 80 73-0   l   Telefax (0 26 54) 8 80 73-10                          Kontakt     I     Impressum     I    Datenschutzerklärung
Grenzenloser Bewegungskomfort – Megatrend bodenebene Dusche
Die überwältigende Mehrheit der Deutschen möchte Umfragen zufolge auch im Alter im eigenen Zuhause leben. Dieser Wunsch scheitert allerdings häufig am Badezimmer, das sich bei eingeschränkter Beweglichkeit oft als unüberbrückbare Barriere erweist. Vorausschauend setzen deshalb immer mehr Bauherren und Sanierer auf den Einbau einer bodenebenen Dusche. Denn ein schwellenlos begehbarer, großzügig dimensionierter Duschbereich ist eine sinnvolle Investition in die Zukunft: Durch das Plus an Platz bietet die bodengleiche Dusche einen hohen Nutzungskomfort – und zwar nicht nur beim Duschen, sondern auch bei der Reinigung. Zugleich erzielen bodengleiche Duschen eine architektonisch ansprechende und großzügige Optik, wenn sich der Bodenbelag des Badezimmers nahtlos bis auf die Standfläche der Dusche fortsetzt. Die Stand- und Trittsicherheit gewährleisten dabei sogenannte „rutschhemmende Fliesen" – im Nassbereich wird der Einsatz der Rutschhemmungsklasse R10 oder B empfohlen.  Bezüglich der Planung und Ausführung eines verfliesten Duschbereichs sollten Bauherren sich an einen Fliesen-Fachverlegebetrieb wenden, wie Eckhard Labude vom Fachverband Fliesen und Naturstein rät: )Ein verfliester, bodengleicher Duschbereich ist in vielfältigster Gestaltung ausführbar. Technisch beziehungsweise auf die Konstruktion bezogen ist das A und O einer bodenebenen Dusche eine dauerhaft funktionierende Abdichtung und ein exaktes Gefälle. Aus diesem Grund sind ausgereifte Systemlösungen zu empfehlen – und die handwerklich perfekte Ausführung ist unumgänglich. Bei bodengleichen Duschen zahlen sich der Einsatz von Qualitätsprodukten, die Wahl innovativer Fugenmassen sowie die Ausführung durch den Meister- bzw. Innungsbetrieb in jedem Fall aus."  Mit raffinierten Oberflächenstrukturen, zeitlos repräsentativen Dekoren und einer riesigen Formatauswahl ermöglicht das aktuelle Fliesendesign gestalterisch anspruchsvolle Wand- und Bodenkonzepte. Dank dicht geschlossener Oberflächen sind sowohl die Markenfliesen deutscher Hersteller als auch moderne Fugenmörtel pflegeleicht – weder Bakterien noch Seifen- oder Kalkablagerungen können sich festsetzen. Daraus resultiert ein hoher Reinigungs- und Nutzungskomfort des Duschbereichs, der auch den Einsatz optisch hochwertiger Mosaike oder Schnittdekore erlaubt.  Unter www.deutsche-fliese.de gibt es eine bundesweite Suchfunktion für Fachhändler und Verlegeprofis sowie zahlreiche Einrichtungsideen mit Fliesen. Quelle: akz-o
Fotos: Deutsche Fliese/Engers/akz-o
zurück zurück